Press Release

gutefrage wählt Improve Digital Technologie für Header Bidding

gutefrage arbeitet ab sofort mit Improve Digital zusammen, um seine Umsätze zu steigern. Dazu nutzt gutefrage die All-in-One Programmatic Advertising Plattform 360 Polaris zum Header Bidding. Improve Digital ist ab sofort Programmatic Partner für Display und Rich Media Formate sowie Outstream Video Inventar in der gesamten DACH Region.

 

Neben den genannten Formaten werden alle IAB Kategorien als Channel (z.B. Automotive, Health & Fitness, Travel u.v.m.) buchbar sein. gutefrage zählt als größte deutschsprachige Frage-Antwort-Plattform mit aktuell 16,66 Mio. Unique Usern pro Monat (Stand Februar 2018) laut AGOF zu den 12 reichweitenstärksten Seiten in Deutschland. gutefrage ist Teil der Content Group by Holtzbrinck Digital, die unter anderem NetDoktor und med1 im Portfolio hält.

 

Markus Forster, Chief Sales Officer der Content Group by Holtzbrinck Digital, sagt über die neue Zusammenarbeit: „Wir haben uns für Improve Digital aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und ihrer fortschrittlichen Technologie entschieden. Mit ihrer Header Bidding Lösung bekommen wir alle wertvollen Insights und außerdem mehr Transparenz und Kontrolle über unser Inventar. Die Zusammenarbeit mit Improve Digital ist ein weiterer Schritt in unserer Programmatic First Strategie. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

 

Torben Heimann, Managing Director DACH bei Improve Digital fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, mit gutefrage zusammenzuarbeiten und sie bei der Weiterentwicklung ihres Programmatic Business zu unterstützen. Gemeinsam werden wir ihre Werbeeinnahmen maximieren.”

 

München, 13. März 2018